Klare Ziele und Kernaussagen festlegen: das Team strukturiert ihre Präsentation zunächst mit klar definierten Stichpunkten am Board.

Storylining und Chartdesign

Eine klare Struktur und die aussagekräftige Darstellung von Arbeitsergebnissen sind zentrale Erfolgsfaktoren für die Kommunikation zum Durchsetzen des präsentierten Vorschlags. Dies ist insbesondere bei Adressaten mit unterschiedlichen Interessen und Hintergründen wichtig. Die Anwendung der von großen Unternehmensberatungen speziell entwickelten Methoden garantiert hierbei sehr gute Ergebnisse. Das Training vermittelt den Mitarbeitern die Fähigkeit, Präsentationen erfolgreich zu planen sowie zielgruppenorientiert zu strukturieren und zu gestalten.

Ihre Fähigkeiten am Ende des Trainings:

Vermittelte Inhalte

A) Storylining

  • Stakeholder identifizieren und verstehen
  • adressatengerecht kommunizieren
  • klare Ziele und Kernaussagen festlegen
  • Möglichkeiten strukturierter Argumentationsketten kennen und umsetzen
  • Pyramidale Kommunikationsprinzipien anwenden
  • Storylinings mit Hilfe der Storyboardtechnik effektiv erstellen
  • Besonderheiten einzelner Präsentationstypen kennen und entsprechende Planung vornehmen (Schwerpunktsetzung nach Kundenbedarf)
  • Überzeugungspräsentation: logisch geschlossene Herleitungen aufbauen
  • Ergebnispräsentationen: sinnvolle Informationsverdichtung vornehmen und entscheidungsrelevante Informationen klar verständlich aufbereiten („Pyramidenprinzip“)

B) Chartgestaltung

  • Wichtigkeit guter Schaubilder verstehen
  • Grundregeln des Grafikdesigns und der Chartgestaltung umsetzen
  • Aussagekräftige quantitative und qualitative Schaubilder erstellen
  • Visualisierungen zur Verstärkung der Aussagen gezielt einsetzen

C) PowerPoint Workshop zur Optimierung des Erstellungsprozesses

  • Anwendungsoberfläche in PowerPoint individuell anpassen
  • Wichtige Funktionen und Tipps & Tricks kennen lernen und anwenden, die die Erstellung von PowerPoint Präsentationen verbessern und beschleunigen
  • Umgang mit dem Firmenmaster
  • 100 PPT-Vorlagen werden zur Verwendung im und nach dem Training bereitgestellt

Methoden:
Übungsintensives Training mit Einzel- und Gruppenaufgaben, Anwenden des Gelernten anhand einer Fallstudie und Trainerfeedback und Diskussion eigener Präsentationen

Zielgruppe / Teilnehmerkreis:

Projektleiter und Mitarbeiter in Unternehmen, die PowerPoint Präsentationen erstellen, insbesondere zur Vorbereitung von Entscheidungen oder zum Darstellen der Situation

Sprachen:
Deutsch / Englisch

Dauer:
2 Tage. Aufbauworkshop im Nachgang möglich.

Teilnehmerstimmen:
„In den vielen Übungseinheiten konnte ich die Methoden gleich ausprobieren, das war prima.“

„Endlich wurde mir ein Schritt für Schritt Vorgehen zur Erstellung einer Präsentation gezeigt. Das beschleunigt die Erstellung.“

„Den Adressaten in den Mittelpunkt der Präsentationserstellung nehmen – eigentlich logisch, aber für mich in der Form neu und extrem hilfreich.“

„Das ich mit so einfachen grafischen Mitteln meine Botschaften so viel deutlicher visualisieren kann, das hätte ich nicht gedacht.“

Interesse am Training
Storylining und Chartdesign